Neustadt am Rübenberge

Die Stadt ist nordöstlich von Steinhuder Meer und Totem Moor gelegen und gehört zu Niedersachsen. Umgangssprachlich gehört Neustadt zum sogenannten „Speckgürtel“ von Hannover. Erste Besiedlungen deuten auf das 10. Jahrhundert hin, die früheste urkundliche Erwähnung erfolgte 1215 unter dem Namen „nova civitas“ (übersetzt: „neue Stadt“).

Abgesehen vom Stadtkern ist eine ländliche Struktur mit einer großen Flächenausdehnung vorherrschend und bemerkenswert. Circa 44.000 Einwohner leben heute in 34 Stadtteilen auf 357 Quadratkilometern.

Wir betreuen Sie nicht nur in Neustadt, sondern auch in der umliegenden Region. Sollte Ihnen der Weg zu uns zu weit erscheinen oder zu beschwerlich sein, besuchen wir Sie in Ihrem Zuhause – bitte sprechen Sie uns an!